Klinische Hypnose
Mentales Coaching
Entspannungstraining
Klangschalen-Massage
Kinesiologie
Biofeedback
Lichtbehandlung
Atmung & Visualisierung

Richtig zu Atmen ist die wunderbarste Medizin. Hier arbeitet nämlich unser innerer Doktor. Über die Atmung scheiden wir sogar viele Gifte aus. Sich gedanklich mit dem Atem zu verbinden, vermittelt den Menschen ein Gefühl der Ruhe, das wiederum auf dem Atem zurückwirkt. Tiefe Atmung regt die Selbstheilungskräfte an, lindert Schmerzen, vertreibt Depression.

Konzentration auf die eigene Atmung hat einen entspannenden Effekt und eignet sich gut in stressigen Situationen Abstand zu gewinnen.

Visualisierung ähnelt dem Träumen, mit dem Unterschied, dass man sich bewusst wohltuende Bilder vorstellt. Die Methode beruht auf der Vorstellung von der Einheit von Körper und Geist. Gedanken können sowohl den Körper als auch die Psyche beeinflussen. Sportpsychologen wissen, dass Visualisierungen Athleten zu Erfolgen verhelfen, wenn Sie sich den Sieg bildlich vorstellen. Sie können auch auf einen Teil des Trainings verzichten, indem sie sich im Geiste wieder und wieder einen idealen Ablauf vorstellen, und so ihre Bewegungen erproben und perfektionieren.

Studien belegen, dass Visualisierungen zur Stressreduzierung körperliche Prozesse wie Atmung, Herzfrequenz und Blutdruck positiv beeinflussen können und natürliche Selbstheilungskräfte anregen.